Skip to content

Fine Art Shop Fotokunst kaufen - Fine Art Fotografie von Thilo Nass

Keine Drucke und kein Inkjet. Echte fotografische Abzüge und Originale. Von Hand gefertigte Fine Art Prints in signierten und limitierten Editionen. Ambrotypien / Kollodium-Nassplatten sind Unikate. Sie erwerben die original Platte. Kein Aufgeld oder Provisionen: Sie kaufen direkt vom Künstler.

In diesem Online Shop kaufen sie Fotokunst von Thilo Nass. Seine Arbeiten entstehen mit historischer Fototechnik und fotochemischen Verfahren aus der Anfangszeit der Fotografie. Grossformatige Negative werden mit UV Licht auf Papier belichtet. Als Träger verwendet Nass edle und schwere Aquarellpapiere, die mit einer fotografische Emulsion sensibilisiert werden. Jedes Blatt ist ein individueller Abzug und hat individuellen Merkmale. Von jedem Motiv gibt es eine Edition mit 10 numerierten Prints. Sie können das reine Blatt in einem Passepartout erwerben oder auch fertig gerahmt.

Kollodium-Nassplatten oder Ambrotypien / Tintypes sind fotografische Bilder auf Glas- oder Metallplatten nach einem Verfahren aus den Anfängen der Fotografie von 1851. Die Platten werden mit einer Kollodiumschicht begossen, in Silbernitrat gebadet und gleich im Anschluss in der Kamera belichet und entwickelt. Die Schärfe und Qualität von Kollodium-Nassplatten wurde von allen nachfolgenden fotografischen Techniken kaum übertroffen.

Die Zahlungsabwicklung erfolgt sicher und verschlüsselt über Shopify.
Die Bilder werden per DPD versendet. Persönliche Abholung in Hannover möglich.

Logos-all

Themen

Apollo 11

Greece

Places

Stills

Hannover

Engesohde

Pflanzen

Die Kallitypie (Argentotypie) ist eine frühe fotografische Technik, aus dem 19. Jahrhundert (englisch: calitype, caliotype). Die Negative werden dabei im Kontakt mit den Papieren in der Sonne belichtet und anschliessend entwickelt. Das Bild entsteht durch die Reduktion von Silbernitrat zu Silber mit Hilfe von Eisensalzen. 

Die Cyanotypie war das dritte Verfahren nach der Daguerreotypie und Kalotypie zur Herstellung von stabilen fotografischen Bildern und beruht nicht auf Silber sondern auf Eisen. Die Negative werden im Kontakt mit dem Papier in der Sonne belichtet. Der wasserunlösliche Farbstoff, der dabei entsteht war unter dem Namen „Berliner Blau“ oder „Preussisch Blau“ sehr bekannt und gebräuchlich.

Die Ambrotypie ist ein fotografisches Verfahren aus den Anfängen der Fotografie im 19.Jahrh. Glasplatten werden mit einer Kollodiumschicht begossen, in Silbernitrat gebadet und gleich im Anschluss in der Kamera belichet und entwickelt. Die Schärfe und Qualität von Kollodiumplatten wurde von allen nachfolgenden fotografischen Techniken nicht mehr übertroffen.

Showroom Fine Art Prints Thilo Nass

Die Zahlungsabwicklung erfolgt sicher und verschlüsselt über Shopify. Sie können unter verschiedenen Bezahloptionen wählen.

Logos-all